Politik

Montag, 30. Oktober 2017 13:36 Uhr

Sturmtief „Herwart“ fegt über Kreisteil Hofgeismar hinweg

Hofgeismar (tab). Das Sturmtief „Herwart“ ist am Wochenende auch über Hofgeismar hinweggefegt und hat zahlreiche Bäume entwurzelt. Überall im Kreisteil Hofgeismar waren die Feuerwehren im Einsatz. Sie mussten Fahrbahnen, Straßen und Wege von umgestürzten Bäumen und abgefallenen Ästen befreien. Vorwiegend betroffen waren die Bundesstraßen 80 und 83. Von etlichen Dächern waren Ziegel heruntergeweht, in Grebenstein war ein Baum auf ein Dach gestürzt. Menschen kamen...

Montag, 30. Oktober 2017 12:44 Uhr

„Junger Schwung“ spielt in Liebenau

Liebenau (mab). Die Blaskapelle „Junger Schwung“ aus dem Warburger Land spielt am Samstag, 11. November, in der Liebenauer Kulturscheune. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Die Blaskapelle, der 23 Musiker angehören, wird dabei Musik der Egerländer Musikanten, böhmische Blasmusik und auch volkstümliche Stimmungsmusik spielen. Organisator dieses Konzerts ist die Vereinsgemeinschaft Liebenau. Einlass in die Kulturscheune ist ab 19 Uhr. Der Eintritt für das Konzert ist frei....

Sonntag, 29. Oktober 2017 12:05 Uhr

„Krieg der Sterne“ in der Stadtbücherei

Hofgeismar (red). In der Stadtbücherei in Hofgeismar dreht sich am Mittwoch, 15. November, alles um den >Krieg der Sterne<. Los geht es um 14 Uhr. Zu jeder vollen Stunde wird bis um 18 Uhr aus Star-Wars-Büchern vorgelesen. Es gibt eine Bastelaktion und die Möglichkeit zum Malen. Auch kleine Geschenke werden verteilt (solange der Vorrat reicht).

Samstag, 28. Oktober 2017 13:06 Uhr

Vermeintliche Halloween-Scherze können gefährlich und teuer werden

Landkreis Kassel/Hofgeismar (red). Sicherlich werden am Dienstagabend, Halloween, wieder Gruppen von Kindern und Jugendlichen, zumeist bunt kostümiert, in Kassel und in den Kommunen des Landkreises unterwegs sein. Leider nicht immer zur Freude der Bevölkerung. In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu Probleme mit vermeintlichen Halloween-Scherzen, die zu nicht unerheblichen Sachschäden, zu Gefahrensituationen für Autofahrer und im Endeffekt zu zahlreichen Einsätz...

Freitag, 27. Oktober 2017 11:21 Uhr

„Kurz die Welt retten“ – Wochenende zum Thema Nachhaltigkeit in Berlin

Landkreis Kassel (red). „Nur noch kurz die Welt retten“ lautet der Titel eines bekannten Songs von Tim Bendzko. Das Jugendbildungswerk des Landkreises Kassel hat diese Liedzeile zum Motto für eine Wochenendveranstaltung vom 26. bis 28. Januar in Berlin gemacht. „Dabei geht es für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen darum herauszufinden, was Nachhaltigkeit bedeutet und was sie selbst Nachhaltiges tun können“, erklärt Stefanie Rapp, die die Veranstaltung leitet.

...
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.