Donnerstag, 14. März 2019 10:29 Uhr

Tag der offenen Tür im Kinder- und Jugendzentrum

Die Bevölkerung ist zu einem Tag der offenen Tür eingeladen - und zwar am Samstag, 23. März, von 14 bis 17 Uhr.

Hofgeismar/Hümme (red). Der Verein Generationenhaus Bahnhof Hümme hat den ehemaligen Güterschuppen am Bahnhof zum Kinder- und Jugendzentrum umgebaut. Nach den umfangreichen Bauarbeiten ist ein lichtdurchfluteter, hoher Raum mit eigenem Zugang entstanden, wo zukünftig zahlreiche Veranstaltungen für die jüngeren und jüngsten Mitbewohner des Dorfes angeboten werden. Um sich die unter denkmalpflegerischen Aspekten entstandenen Räumlichkeiten einmal selbst anzusehen, ist die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür eingeladen - und zwar am Samstag, 23. März, von 14 bis 17 Uhr. Die Besucher erwartet ein buntes Programm: Malen und Basteln, Spiele spielen, lustige Fotos mit einer Fotobox machen, etc. Um 16 Uhr gibt es eine Verlosung, bei der attraktive Preise auf ihre Gewinner warten. Ab 18 Uhr dürfen dann Teenies ab elf Jahren und Jugendliche zum Hot Dog essen kommen, sich selbst leckere Cocktails mixen und den Kicker einweihen. Um 19 Uhr beginnt ein Kinofilm und rundet somit das Einweihungsfest des neuen Kinder- und Jugendzentrums ab.

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de