Mittwoch, 13. März 2019 11:04 Uhr

Radfahrer (91) bei Zusammenstoß mit Porsche verletzt

Ein 91-jähriger Radfahrer aus Hofgeismar ist am Dienstag, 12. März, bei einem Unfall verletzt worden. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Hofgeismar (red). Ein 91-jähriger Radfahrer aus Hofgeismar ist am Dienstag, 12. März, bei einem Unfall verletzt worden. Der Senior war mit seinem Fahrrad von der Niedermeiser Landstraße aus kommend in Hofgeismar in den Kreisverkehr eingebogen. Zeitgleich fuhr ein 84-jähriger aus Hofgeismar mit seinem Porsche in den Kreisel. Beide Männer wollten in die Grebensteiner Straße abbiegen. Der Autofahrer übersah dabei den 91-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte. Mit einer Platzwunde am Kopf und einer Gehirnerschütterung wurde er ins Krankenhaus gebracht. An dem Porsche entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de