Freitag, 09. November 2018 11:22 Uhr

Großer Adventsmarkt im Autohaus Jacobi

Günther Weiß (Foto) stellt seine Holzlichterbögen, die Stadtmotive der Hansestadt Warburg skizzieren, vor. Archivfoto: Tanja Sauerland

Warburg (tab). Ulrike Greiner lädt für Samstag und Sonntag, 17. und 18. November, wieder zum großen Adventsmarkt in das Autohaus Jacobi am Paderborner Tor in Warburg ein. Kunsthandwerker und Künstler aus der Region stellen an beiden Tagen jeweils von 12 bis 17 Uhr ihre Exponate vor und stimmen die Besucher auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit ein. Das Ausstellungsspektrum umfasst in diesem Jahr Holzarbeiten, Stoffdrucke, Keramik, Filzarbeiten, Krippen, Gestecke, Patchwork, Bilder, Schmuck, Stick- und Stoffarbeiten, Window Colour, Puppenbekleidung und vieles mehr. Zu den Ausstellern gehört beispielsweise Günther Weiß aus Altenbeken mit seinen Holzlichterbögen, die Stadtmotive der Hansestadt Warburg skizzieren. Josef Schwiegershausen aus Scherfede präsentiert wunderschöne Wurzelkrippen aus Eichenholz. Der Warburger Thorsten Fritz zeigt eine Auswahl seiner Fotografien. Jürgen Käckel, Kunstmaler aus Warburg, stellt seine Kunstwerke vor. Manfred und Gabriela Dierkes aus Borgentreich haben Produkte aus Alpakawolle im Gepäck. Und von Sandmalerin Roswitha Michels aus Marsberg können die jüngsten Besucher Neues lernen und erfahren. Das Autohaus Jacobi lädt zu einem Gewinnspiel ein. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de