Montag, 08. April 2019 12:57 Uhr

Geparkter Reisebus macht sich selbstständig

Ein in der Gießbergstraße in Kassel abgestellter Reisebus machte sich am gestrigen Sonntagnachmittag, 7. April, selbstständig. Symbolfoto: Tanja Sauerland

Landkreis Kassel (red). Ein in der Gießbergstraße in Kassel abgestellter Reisebus machte sich am gestrigen Sonntagnachmittag, 7. April, selbstständig. Der offenkundig unzureichend gegen Weiterrollen gesicherte Bus war auf der leicht abschüssigen Strecke in Bewegung geraten und führerlos quer über die vierspurige Wolfhager Straße gerollt. Auf der anderen Straßenseite fuhr das Fahrzeug anschließend über den Gehweg, touchierte einen Stromverteilerkasten und krachte gegen ein Werbeplakat sowie den dahinterstehenden Grundstückzaun. Auf dem angrenzenden Grundstück kam der Bus dann zum Stehen. Da der Stromkasten beschädigt worden war, mussten Mitarbeiter der Städtischen Werke verständigt werden. Aufgrund der erforderlichen Reparaturarbeiten kam es in diesem Bereich zu einem ca. einstündigen Stromausfall. Wie die zum Unfallort gerufene Streife des Polizeireviers Mitte berichtet, hatte sich der Reisebus gegen 16:30 Uhr verselbstständigt. Der 55-jährige Fahrer aus Frankfurt am Main, der sich zu dieser Zeit in einer nahegelegenen Gaststätte aufhielt, war bereits auf den Unfall aufmerksam geworden und bei Eintreffen der Streife an der Unfallstelle. Er gab gegenüber den Polizisten an, dass er nur die Handbremse angezogen und keinen Gang eingelegt hatte. Hinweise auf einen technischen Defekt haben sich den eingesetzten Beamten nicht ergeben. So bestand der Verdacht, dass der Fahrer den Bus beim Verlassen nicht ausreichend gegen Weiterrollen gesichert hatte. Diesen Vorwurf räumte der 55-Jährige vor Ort ein. Durch den Unfall waren sowohl im Frontbereich des Busses, als auch an der Werbetafel, dem Grundstückszaun sowie dem Stromkasten Sachschäden entstanden. Die Schadenshöhe beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 20.000 Euro. Personen war glücklicherweise nicht zu Schaden gekommen. Der Reisebus war noch fahrbereit, sodass er nicht abgeschleppt werden musste.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzhinweis.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de