Werbung
Donnerstag, 14. September 2017 11:23 Uhr

SG Hombressen/Udenhausen gewinnt Nachholspiel

Fußball-Gruppenligist SG Hombressen/Udenhausen hat am Mittwochnachmittag, 13. September, ein Nachholspiel gegen den SV Reichensachsen mit 3:1 gewonnen. Symbolfoto: Pixabay

Udenhausen (mab). Fußball-Gruppenligist SG Hombressen/Udenhausen hat am Mittwochnachmittag, 13. September, ein Nachholspiel gegen den SV Reichensachsen mit 3:1 gewonnen. Das Spiel war ursprünglich für den ersten Spieltag angesetzt, war aber kurzfristig aufgrund eines Todesfalls abgesagt worden. Lucas Hecker erzielte nach 64 Minuten das 1:0 für Hombressen/Udenhausen. Julian Oberenzer erhöhte in der 78. Minute auf 2:0, bevor Pellumb Zella in der 82. Spielminute zum zwischenzeitlichen 2:1 verkürzen konnte. In der 93. Minute traf erneut Julian Oberenzer. Hombressen/Udenhausen beendete damit die Serie von fünf Spielen ohne Niederlage des Aufsteigers. Reichensachsen bleibt nach der Niederlage auf Rang drei, Hombressen/Udenhausen ist nun Vierter. An diesem Samstag, 16. September, spielt Hombressen/Udenhausen zu Hause gegen Vollmarshausen. Reichensachsen trifft am selben Tag auf Tabellenführer Grebenstein.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.