Werbung
Donnerstag, 07. September 2017 12:48 Uhr

SV Balhorn steht im Halbfinale

Der SV Balhorn ist am Dienstag, 5. September, in das Halbfinale des Fußballkreispokals eingezogen. Symbolfoto: Pixabay

Balhorn (mab). Der SV Balhorn ist am Dienstag, 5. September, in das Halbfinale des Fußballkreispokals eingezogen. Der Fünfte der Kreisoberliga setzte sich gegen den Gruppenligisten SG Hombressen/Udenhausen mit 2:1 durch. Tobias Crone erzielte nach 26 Minuten die Führung für die Gäste. Für den SV Balhorn trafen Alexander Wiche nach 51 Minuten und Kevin Möller in der dritten Minute der Nachspielzeit. Am 18. Oktober werden die anderen Viertelfinalspiele ausgetragen. Die SG Elbetal trifft dann auf die SG Reinhardshagen, die SG Weser/Diemel auf Tuspo Grebenstein und die SG Calden/Meimbressen trift auf die SG Wettesingen/Breuna. Fest steht bereits, dass es in dieser Spielzeit einen neuen Kreispokalsieger geben wird. Vorjahressieger SSV Sand nahm an dieser Saison nicht am Kreispokal teil. Der Gewinner des Kreispokals wird in der kommenden Saison dann am Hessenpokal teilnehmen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.