Werbung
Mittwoch, 30. August 2017 10:46 Uhr

Lamellen oder Röhren - Pilze erkennen

Ursula Bock zeigt und erklärt am Sonntag, 10. September, im Rahmen einer Exkursion die wichtigsten heimischen Pilze, ihre Erkennungsmerkmale und Standortansprüche. Symbolfoto: Pixabay

Hofgeismar (red). Ursula Bock zeigt und erklärt am Sonntag, 10. September, im Rahmen einer Exkursion die wichtigsten heimischen Pilze, ihre Erkennungsmerkmale und Standortansprüche. Fragen wie essbar, giftig oder ungenießbar und auch die verschiedenen Zubereitungsmöglichkeiten sind dann Thema. Zu einer sinnvollen Ausstattung gehören eine Lupe, ein Bestimmungsbuch und festes Schuhwerk. Die Exkursion dauert etwa drei Stunden. Los geht es um 10 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz Forstscheid zwischen Sababurg und Friedwald. Die Teilnahme daran kostet fünf Euro. Mehr Informationen gibt es bei Hans-Jürgen Schwabe, Telefon 0 56 71/57 15, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.